Praxishandbuch: Wetter Tracking & Analyse in Google Analytics13 min Lesezeit

Wird es heute schneien? Das Wetter ist unser täglicher Begleiter und beeinflusst unser Verhalten in vielerlei Hinsicht. Aber gilt das auch fürs Online-Shopping? Kaufen deine User tatsächlich mehr, wenn es regnet? Kaufen sie mehr zu Weihnachten, wenn es draußen schneit und das Weihnachts-Feeling und die Vorfreude größer sind? Mit Wetter Tracking und Analysen kannst du diese Fragen beantworten: Hier erfährst du wie.

Praxishandbuch: Wetter Tracking & Analyse in Google Analytics13 min Lesezeit weiterlesen

Datendifferenz-Guide: Warum Google Analytics und Facebook Insights unterschiedliche Werte liefern16 min Lesezeit

Wie du es drehst und wendest, dein bezahlter Facebook Traffic in Facebook Insights wird niemals mit deinen Google Analytics Daten übereinstimmen: Die Gründe dafür sind unglaublich vielfältig (und erfährst du alle hier). Aber es gibt Möglichkeiten, Paid Traffic in beiden Tools annähernd gleich zu messen (max. 20% Abweichung). Diese erfährst du ebenfalls hier: Im ultimativen Google Analytics und Facebook Datendifferenz- und Lösungs-Guide.

Datendifferenz-Guide: Warum Google Analytics und Facebook Insights unterschiedliche Werte liefern16 min Lesezeit weiterlesen

Time Spend On Site: 3 Lösungen, die echte Sitzungsdauer deiner User zu messen6 min Lesezeit

Die Sitzungsdauer in Google Analytics entspricht nicht der tatsächlichen Sitzungsdauer deiner User: Sie berechnet sich aus dem ersten und dem letzten Hit und schließt somit nicht nur Bouncer aus. Bei allen anderen Usern wird nur der erste bis vorletzte Seitenbesuch berechnet, die letzte Seite allerdings nicht mehr. Das führt zu nicht mal annähernd korrekten Zahlen in deinen Berichten. Wie du die tatsächliche Sitzungsdauer deiner User messen kannst, erfährst du hier.

Time Spend On Site: 3 Lösungen, die echte Sitzungsdauer deiner User zu messen6 min Lesezeit weiterlesen

Google Analytics: Darum erscheinen 0 Euro Produkte im Produktleistungs-Report4 min Lesezeit

Ist dir schon einmal aufgefallen, dass im Produktleistungs-Report von Google Analytics Produkte mit 0€ angezeigt werden? Obwohl eigentlich nur Daten über verkaufte Produkte angezeigt werden  sollten? Hier erfährst du was es mit diesen 0€-Produkten auf sich hat und warum es sich dabei nicht zwingend um einen Bug handelt. 

Google Analytics: Darum erscheinen 0 Euro Produkte im Produktleistungs-Report4 min Lesezeit weiterlesen

Datenimport: Alles was du wissen musst, um externe Daten in Google Analytics hochzuladen11 min Lesezeit

Google Analytics bietet jede Menge Features. Eines davon ist besonders interessant: Datenimport. Damit können Daten aus externen Quellen in Analytics hochgeladen werden. Das Besondere: Du reduzierst deine Datensilos, indem alle Daten z.B. Offline, CRM, Social, usw. an einem Ort zusammengeführt werden. Wie das geht, was alles geht und welche weiteren Vorteile das Datenimport-Feature liefert, erfährst du hier.

Datenimport: Alles was du wissen musst, um externe Daten in Google Analytics hochzuladen11 min Lesezeit weiterlesen

Analyse der Add-to-Cart Reihenfolge: Für mehr Sales im Onlineshop7 min Lesezeit

Hast du dich jemals gefragt warum die Milch im Supermarkt ganz hinten steht? Weit, weit weg von Müsli, Cornflakes und Co? Die Antwort ist einfach: Damit du durch das gaaanze Geschäft hirschen musst und dabei möglichst viele Produkte entdeckst, die du kurzerhand auch noch mitnimmt. Was im stationären Handel schon seit Jahrzehnten funktioniert, funktioniert auch im Onlineshop: Hier erfährst du wie!

Analyse der Add-to-Cart Reihenfolge: Für mehr Sales im Onlineshop7 min Lesezeit weiterlesen

Direct Traffic in Google Analytics: Warum die LNDC Attribution eigentlich ganz klug ist10 min Lesezeit

Auf den ersten Blick scheint in Google Analytics alles einfach zu sein: Standard Reports, Standard Dimensionen, Standard Metriken, Standard Darstellungen – alles bunt und schön. Wenn du dich aber beginnst tiefer mit Analytics auseinanderzusetzen, findest du viele unerwartete Dinge z.B. das Direct Traffic nicht gleich Direct Traffic ist. Oder das Analytics eine Last Non-Direct Click (LNDC) Attribution verwendet – für viele ein Dorn im Auge. Warum sich Google aber dafür entschieden hat und warum das eigentlich ganz klug ist, erfährst du hier.

Direct Traffic in Google Analytics: Warum die LNDC Attribution eigentlich ganz klug ist10 min Lesezeit weiterlesen

Usability und User Experience Analysen mit Hotjar10 min Lesezeit

Heute möchte ich dir ein weiteres Tool meiner Performance Marketing Werkzeug-Palette vorstellen: Hotjar. Hotjar ist ein Optimierungs-Tool für Website Usability und User Experience, mit dem Heatmaps, Visitor Records und vieles mehr möglich sind. Lies hier, warum auch du HOTJAR unbedingt brauchst…

Usability und User Experience Analysen mit Hotjar10 min Lesezeit weiterlesen

Wissen tanken: Die besten Quellen für Analytics-Monitoring5 min Lesezeit

Um immer auf dem laufenden zu bleiben ist Blog-Monitoring ein wichtiges Werkzeug in der Webanalyse: Deswegen habe ich eine Liste meiner besten Quellen zur Überwachung von neuen Analytics Themen erstellt, die nicht nur Blogs sondern auch Podcasts, Magazine und Youtube-Channel umfasst. Damit auch du am Puls der Analytics-Zeit bleibst.

Wissen tanken: Die besten Quellen für Analytics-Monitoring5 min Lesezeit weiterlesen

Spreadsheet Plugin: Ermittle deine top Warenkörbe, Bestseller und ähnlichen Produkte7 min Lesezeit

Analysiere deine top Warenkörbe, Bestseller und ähnlichen Produkte aus Google Analytics Enhanced Ecommerce – automatisch mittels Google Spreadsheet Plugin. Nutze diese Daten um noch mehr aus deinen Produktempfehlungen sowie Cross- und Upselling herauszuholen. Mit dem kostenlosen “Related Products and Top Carts” Add-On für Google Spreadsheets.

Spreadsheet Plugin: Ermittle deine top Warenkörbe, Bestseller und ähnlichen Produkte7 min Lesezeit weiterlesen