#10: MeasureCamp Jubiläum – Mein Recap6 min Lesezeit

Michaela Linhart Leave a Comment

Wow! Zum nun 10x trafen sich Digitale Analysten aus aller Welt zum #MeasureCamp in London / UK um Erfahrungen, Neuigkeiten und Wissen aus der digitalen Welt auszutauschen.  Ein exklusives und kostenloses Event, dass sich in der Branche etabliert hat. Ein Tag zum feiern. Ein großes Jubiläum.

MeasureCamp? Kurz erklärt.

Das MeasureCamp ist eine kostenlose Un-Konferenz. D.h. das Programm wird nicht im vorhinein definiert, sondern entwickelt sich in den ersten Stunden der Veranstaltung von selbst. Und zwar durch seine Teilnehmer.

Jeder Teilnehmer soll und darf eine eigene Session halten und über Neuigkeiten, Erfahrungen, Probleme und Ideen aus der digitalen Analytics Welt berichten, diskutieren, präsentieren. Das oberste Ziel ist dabei der Wissensaustausch. 

Egal ob Newbies, Experten, Consultants, Analysten oder Tool Anbieter: Die Branche ist schnelllebig, die Tools oftmals komplex und die Lösungen Vielfältig. Wer am Ball bleiben will muss durchblicken – und das geht am einfachsten: gemeinsam!

Workshops, Diskussionen, Präsentationen in einem offenen, unkomplizierten und kollaborativen Rahmen: Wissen wird ausgetauscht. Den gesamten Samstag. Wie in einem #BootCamp.

MeasureCamp #10

Foto: MeasureCamp #10 in London

Recap: Mein Tag am MeasureCamp #10

Zum 10x trafen sich nun Analysten aus aller Welt zum #MeasureCamp #10. Ich war zum 3x dabei.

Der Tag startete um 09:00 Uhr mit super leckerem Frühstück: Nach der Eröffnung von Gründer und Veranstalter Peter O’Neill (zum Jubiläum mit Schoko- und T-Shirt Geschenken der Sponsor) durften alle Teilnehmer Themen vorschlagen und diese am Session Board ankündigen. Danach galt es sich einen Tagesplan zu erstellen und den Tag so gut als möglich (aus)zunutzen.

Johannes, Mimi und Matthias

Foto: Johannes Klampfl, Mimi und Matthias Hausdorf beim Frühstück

So besuchte ich Vorträge zum Thema Real Time Dashboards (immer spannend!), Enhanced Ecommerce in Google Analytics (für Shopbetreiber wichtig!) und zahlreiche Google Tag Manager Sessions und Diskussionen (weil ich mich gerade so intensiv mit dem GTM beschäftige).

Unter anderem die Session von Simo Ahava, DER GTM-Superstar: “30 Tips for GTM”. Und die völlig überfüllte Diskussion von Charles Meaden “Weird and Wonderful things to push to the dataLayer”.

MeasureCamp #10 Überfüllte Session

Foto: MeasureCamp #10 Überfüllte Session von Charles Meaden

Besonders spannend fand ich die Session von Krista Seiden, Google Analytics Evangelist, über #womeninanalytics: Dabei erzählte sie aus persönlichen Erfahrungen wie schwierig es – immer noch (!) – als Frau in einem technischen Beruf ist und mit welchen Belästigungen man oftmals konfrontiert wird.

MeasureCamp Krista and Mimi

Foto: MeasureCamp #10 Krista Seiden und Mimi

Umso wichtiger ist es, sogenannte Allies (Key Alliances, Verbündete) zu haben: Allies sind Personen (egal ob Frau oder Mann, egal in welchem Umfeld) die einem auf Basis seines Könnens fördern. Die einem ermöglichen mitzureden. Ideen und Meinungen unterstützt. Und Hilft, wenn eine Situation unfair ist – oftmals aufgrund des Geschlechts. So war Simo Ahava für Krista ein wichtiger Ally in einer unangenehmen Situation: Details dazu auf Kristas Blog.

Eigentlich ein sehr trauriges und zugleich doch so spannendes Thema, über das ich bisher nicht so wirklich nachgedacht habe: Denn wir sind im 21. Jahrhundert und es sollte wirklich kein Thema mehr sein, welchem Geschlecht man angehört.

Related Products in Google Analytics Ecommerce

Auch ich hielt wieder eine Session am MeasureCamp: Diesmal über ein Thema, dass meiner Meinung nach in Google Analytics noch nicht so ganz Fuß gefasst hat. Und das obwohl es sehr schnell sehr gute Maßnahmen liefert: Related Products.

Mimi in Action

Foto: Mimi während ihrer Präsentation am MeasureCamp

Mittels Korrelationskoeffizient berechnet Google Analytics nämlich die statistische Wahrscheinlichkeit ob Produkte gezielt oder nur zufällig gemeinsam gekauft worden sind.

Werden Produkte bewusst gemeinsam gekauft, lässt sich mit dieser Information sehr viel anfangen: Beispielsweise können neue Produkt Bundles erstellt oder bestehende auf die Bedürfnisse der User angepasst werden.

Außerdem können Related Products hervorragend für Remarketing und Email Marketing eingesetzt werden, weil es tiefe Einblicke in das Kaufverhalten der User gibt. Alle Details zu Related Products in meinem 1. Blogbeitrag. Die Folien findest du auch auf Slideshare.

MeasurCamp: Knowlege through Community 

Am MeasureCamp steht Networking ganz oben auf der Liste: Deswegen gibt es zahlreiche Pausen mit leckerem Essen in denen Gespräche intensiviert werden können (manchmal verquatscht man sich auch eine ganze Session lang…).

Auch auf Twitter wird geshared, geliked, gefollowed und die Besten Ideen und Schnappschüsse festgehalten. So bleibt man auch nach dem Event in Kontakt und noch wichtiger, man bleibt am Ball und behält den Durchblick in der Branche.

Stammtisch MeasureBowling

So ist es auch dazu gekommen, dass ich seit fast zwei Jahren MeasureBowling in Wien organisiere und seit fast einem Jahr sogar zu den engeren Veranstaltern gehöre.

20170324 MeasureCamp MeasureBowling Lunch #2

Foto: MeasureBowling Lunch am MeasureCamp

Was ist MeasureBowling? MeasureBowling ist lokaler und internationaler Stammtisch der Digitalen Analysten zugleich. 1x pro Jahr treffen sich in 25+ Städte rund 300 Analysten zum gemeinsamen bowlen – und austauschen. Tendenz steigend!

Das nächste Event findet übrigens wieder am Donnerstag, dem 8. Juni 2017 ab ca. 18:00 Uhr in Wien und Innsbruck statt. Weitere teilnehmende Städte und Infos hier: www.measurebowling.org

Mein Fazit

Das MeasureCamp ist ein ganz besonderes Event! Es hilft die Analytics Community zu verbinden, zu vergrößern und mehr daraus zu machen: Es fördert Quer denken. Es fördert Networking. Und man lernt über den Tellerrand zublicken und neue Dinge auszuprobieren. Das ist es, was alle Teilnehmer so gern an dieser Veranstaltung haben.

Gründer und Veranstalter Peter O'Neill

Foto: MeasureCamp Gründer und Veranstalter Peter O’Neill (im lila T-Shirt)

Du willst das nächste mal dabei sein? Guter Plan! Auf der MeasureCamp Website findest du alle Upcoming-Events:  Aber schnell sein, Tickets gehen weg wie warme Semmeln… Ich freue mich, dich beim nächsten mal zu treffen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.